• mjehli

Innovative Restaurants und Hotels spannen zusammen und organisieren eine Beizentour der besonderen A


Fragen Sie sich, was es mit den leuchtend gelben Plakaten, Flyer

und Tischsets auf sich hat, die aktuell an verschiedenen Orten der Stadt zu finden sind? Sie

künden Luzerns neuste kulinarische Innovation an. Am 4. und 5. Mai laden 14 Restaurants

und Hotels die Geniesser auf eine kleine Beizentour ein – und weil sie noch viel mehr Ideen

haben, die sie ihren Gästen zeigen möchten, auch auf eine Schatzsuche.

Kommen Sie mit auf Beizentour!!

Normalerweise sind einige Gehminuten erforderlich, um eine Beizentour erfolgreich zu

gestalten. Diesmal nicht! Die kreativen Gastronomen machen es ihren Gästen einfach und

organisieren ihre Beizentour unter einem einzigen Dach. Nämlich im Eventlokal Sinnlicht, an

der Industriestrasse 15 in Luzern. Die bekannten Gastronomie- und Hotelbetriebe spannen

mit weiteren befreundeten Jungunternehmern zusammen und stellen gemeinsam einen

Anlass auf die Beine. Die verschiedenen Gastgeber und Küchenchefs zeigen am Freitag, 4.

Mai ab 17 Uhr und am Samstag, 5. Mai ab 15 Uhr ihre Kreationen und entführen in ihre ganz

eigene kulinarische Welt: Mezze aus der Libelle, die hausgemachten Fischknusperli des

Restaurants Mill’feuille, eine mediterrane Paella aus dem Seehaus, ein Gericht der

Gegensätze - gekocht von der Krone Blatten, Glace aus dem Restaurant Träumli Seelisberg,

das noch gar nicht eröffnet ist und noch vieles mehr.

Für die passenden Musikhäppchen sorgen das bezaubernde Duo „Maurice“ und DJ Tom

Style mit Saxophonklängen. Am Freitag erzählt Jolanda Steiner Märchen für Gross und Klein.

Der Eintritt geht dabei – wie es sich für eine anständige Beiz gehört – natürlich aufs Haus.

Auf Schatzsuche nach kreativen Anlässen

Wer gerne und oft Anlässe im privaten oder beruflichen Kontext organisiert weiss, es reicht

nicht, dass die Gäste nur satt werden, sie möchten auch etwas erleben. Solche Angebote zu

finden, ist aber gar nicht so einfach! So haben sich die innovativen Gastgeber auch für

Unternehmen und Private auf der Suche nach kreativen Anlassideen etwas ausgedacht.

Denn Sie sind der Überzeugung: Für einen gelungenen Teamevent brauchte es zündende

Ideen. Für ein Weihnachtsessen, das in Erinnerung bleibt, braucht es einen besonderen

Rahmen. Und für einen visionären Strategieworkshop, ist die Form mindestens so wichtig

wie der Inhalt.

Die Lösung liegt auf der Hand - so findet zusätzlich am Freitag, 04. Mai von 11 bis 17 Uhr

eine ganz besondere Schatzsuche statt. Ähnlich einer Messe dürfen interessierte Gäste

kommen und gehen, wann immer sie möchten. Die verschiedenen Restaurants und Hotels

haben eine bunte Palette an unterschiedlichsten Erlebnissen kreiert, die sie Interessierten

Besuchern zeigen möchten. Diese können ganz unverbindlich mit den Gastgebern in Kontakt

treten und sich inspirieren lassen. Dass Sie als Schatzjäger bereits bei der Schatzsuche

kulinarische und inspirierende Entdeckungen machen dürfen, versteht sich von selbst.

Weitere Details finden Sie auf der Homepage unter www.schatz-ag.ch

#Luzern #Erlebnis

The Food Blog

www.thefoodblog.ch

  • White Instagram Icon