• MJ

4. Gluscht - Das älteste Foodfestival der Schweiz


Die 4. Ausgabe des „Gluscht“ zog bei perfektem Wetter wieder hunderte von Besuchern an die Zuger Seepromenade. Ein wahres Paradies für Feinschmecker. Für diejenigen, die es noch nicht kennen: Am „Gluscht“ werden an verschiedenen Ständen nationale und internationale Gerichte aus aller Welt angeboten. Die Auswahl war wieder riesig und es gab viel zu entdecken. Hier unsere Highlights:

Ungarische Langos

Lángos sind eine ungarische Spezialität aus Hefeteig, welche besonders herzhaft mit Sauerrahm und Käse belegt sind. Wahre Kalorienbomben, aber auf jeden Fall unwiderstehlich.

Maniokbackwaren von Pao Brasil

Was bei uns die Kartoffel, ist in den Tropen die Maniokwurzel. Sie ist äusserst gesund, enthält viele Vitamine und Mineralstoffe.

Luciana Campos Schmid & Matthias Manuel Schmid von Pao Brasil haben sich dieser Wurzel verschrieben und stellen gesunde Maniokbackwaren her. Ihr Handwerk haben Sie in Brasilien gelernt und sind dort der Leidenschaft des Backens verfallen.

Sie servierten uns köstliche Maniokbrötchen nach einem traditionellen brasilianischen Rezept. Dazu wurden uns leckere Dip-Saucen aus Guava, Humus oder Doce di Leite gereicht. Brot aus Maniok ist zu 100 % glutenfrei und damit perfekt geeignet bei Zöliakie oder einfach für eine gesunde Ernährung.

Pao Brasil - Maniokbackwaren GmbH, www.pao-brasil.ch, mail@pao-brasil.ch,

Tel: +41 784 063 784

Kona Küche

Bekannt ist die Kona Küche von Michie Matsugane für sein gedämpften Hefeknödel. Die luftigen Teigtaschen werden als Nikuman oder Vegiman angeboten, sind leicht, bekömmlich und schmecken hervorragend (gefüllt mit Fleisch oder Gemüse).

Kona Küche GmbH, Fridbachweg 9, 6300 Zug, order@konakueche.ch,

www.konakueche com, Tel: +41 79 558 2527

Momos

Wer kennt Sie nicht? Die nepalesischen und tibetischen Teigtaschen, welche inzwischen praktisch an jedem Sommerfest angeboten werden. Hierzulande oft mit einer Chili Sauce serviert, ansonsten klassisch an einer Tomatensauce. Unbedingt probieren.

Weitere Impressionen

#Streetfood

71 Ansichten

The Food Blog

www.thefoodblog.ch

  • White Instagram Icon